MLaw Michèle Vögeli

MLaw Michèle Vögeli

Jahrgang 1989
Anwaltspatent 2018

Tätigkeitsbereiche

  • Bau- und Immobilienrecht
    + x
    • Öffentliches Baurecht
    • Privates Baurecht
    • Werkvertrags- und Auftragsrecht
    • Planungsrecht, Umweltrecht
    • Sachenrecht, dingliche Rechte an Grundstücken
  • Gemeinde- und Verwaltungsrecht
    + x
    • Gemeinderecht
    • Öffentliches Verfahrensrecht
  • Vertragsrecht
    + x
    • Kaufvertragsrecht
    • Arbeitsrecht
    • Werkvertrags- und Auftragsrecht
    • Miet- und Pachtrecht
  • Scheidungs- und Familienrecht
    + x
    • Ehe- und Konkubinatsrecht
    • Kindesrecht
  • Erb- und Nachlassrecht
    + x
    • Haftpflichtrecht
      + x
      • Betreibungs- und Konkursrecht
        + x
        • Strafrecht
          + x

          Fremdsprachen

          Englisch, Französisch, Italienisch

          Beruflicher Werdegang

          • seit 2021
            selbständige Anwältin in Winterthur
          • 2018 – 2021
            Anwältin in einer auf Baurecht und Familienrecht spezialisierten Kanzlei in Winterthur
          • 2018
            Erwerb des Anwaltspatents
          • 2015 – 2017
            Auditorin und Gerichtsschreiberin am Bezirksgericht Zürich (Abteilungen: allgemeine Abteilungen mit Familien- und Strafrecht, Zwangsmassnahmengericht, Arbeitsgericht und Audienz (Schnellverfahren, insb. Rechtsöffnungen, Bauhandwerkerpfandrecht und Rechtsschutz in klaren Fällen))
          • 2015
            Master of Law, Universität Zürich
          • 2013
            Bachelor of Law, Universität Zürich
          • 2011 – 2014
            Assistentin in einer grossen Wirtschaftskanzlei in Zürich (Teilzeit, während des Studiums)

          Mitgliedschaften

          Zürcher Anwaltsverband (ZAV)
          Schweizerischer Anwaltsverband (SAV/FSA)